New Eden Podcast #75 – Drama Lama oder sowas in der Art

Hallo zusammen o7

Wir waren heute ganz der Narrenzeit entgegen, selbst mit Schabernack beschäftigt! Das heutige Thema dreht sich um Drama Lama!
Wir erzählen von unseren Erlebnissen dazu, ausser Fork der ist wieder einmal super vorbereitet! DANKE FORK!
Das ganze war auch eher wieder einmal etwas Lockeres was uns zur Aufnahme viel Freude bereitet hat. Ich hoffe euch gefällt das ganze auch!

Wenn nicht könnt ihr euch auch mit dem hier unterhalten! 😉

Wie sind eure Erfahrung mit Drama Lama/ Problemen innerhalb der Corp oder Ally oder persönliche Erlebnisse?

Shownotes:

News:

Dieser Beitrag wurde unter Podcast abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Responses to New Eden Podcast #75 – Drama Lama oder sowas in der Art

  1. greybill sagt:

    Der Streamer den ihr gecampt habt hieß Zarvox Toral: https://www.twitch.tv/ZarvoxToral
    Und er war irgendwie salty, dass ihr Jackdaws gegen seine Frigate/Destroyer Fleet geformt habt. Vielleicht wäre er den Kampf eingegangen, wenn er nicht einen Interceptor FC’d hätte. Aber speziell die Flotten, die er da fliegt sind nicht darauf ausgelegt in einem “normalen” Kampf zwischen organisierten Flotten zu bestehen.

    Das letzte “Drama”, dass ich erlebt habe, war mit einer rein deutschsprachigen Flotte. Da wurden manche Entscheidungen am Ende dann zu Tode diskutiert weil halt ein paar Stratios bei einem missglücktem Hotdrop gestorben sind. *rollt-mit-den-Augen* Ich hab mich dann vorzeigit vom TS verabschiedet.
    Diese große Diskussionsfreudigkeit kenne ich bisher auch nur von Deutschen. In internationalen Corps/Allianzen ist mir die noch nicht unter gekommen. Und es so unglaublich angenhem nicht alles doppelt und dreifach besprechen zu müssen.

    P.S.: Ich mag die Musik als Autro. Macht das Ende viel eleganter.

    Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
    Bitte warten...
  2. Alex sagt:

    Hat aber trotzdem Spaß gemacht und selbst schuld wenn er in unseren space fliegt xD und könnten ja auch fröhlich Leute beim ratten killen

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
    • Helvaris sagt:

      Lieber Alex,
      ich glaube nicht das Grey explizit in der Flotte dabei war sondern die Situation genauer beschrieben hat. Wir konnte ausser “HAHA wir haben EVE gewonnen” ja ned viel mehr dazu sagen 😉

      Danke Grey für deinen tollen Kommentar! 🙂

      PS: Ja die “Teutsche” Community ist immer sehr Diskussion hungrig…xD

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...
  3. greybill sagt:

    Bing grade über das hier gestolpert:
    Amelies Sicht wie die erste GSE den Bach runter ging. Wenn ich mich an die eine Folge vom NEP erinnere, kann ich mir das ganz gut vorstellen.
    http://ameliesblog.eu/?podcast=meine-geschichte-07
    Die deutschen Communities in Eve… Total bekloppt. Kann man sich echt nicht ausdenken.

    Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
    • Helvaris sagt:

      Hey, Danke für den Hinweis Bill! 😀

      Hatte mir diese auch angeschaut und geben einen anderen Einblick in der Welt der GSE als welcher im Podcast vermittelt wurde!

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...
  4. Aleksander Keys sagt:

    Wow diese Folge war mal wieder Premium Cringe.

    Mein erstes Drama:
    2014/2015 meine erste Corp. Nur Highsec mit mining und mission running.
    Die hatten Container im Corphangar für jedes Corpmitglied. Die haben einem angeboten, dass man erminertes Erz da rein legt und die Refinern das und geben einem nach abzug von 5% den Wert von den Mineralien. Damals waren Mineralien noch was wert und man hatte dann auf sein Erz eine Wertsteigerung von ca. 10%. Genaue Ankaufspreise hat die corp nicht angegeben. Einfach in den Container mit dem eigenen Namen schmeißen und man bekommt dann isk. Ich hab dann mal ausgerechnet wieviel isk ich von der Corp bekomme und wieviel ich im öffentlichen Markt bekomme. Das an die Corp war unter dem Wert im Markt. Als ich die darauf angesprochen hatte und gerne die genauen Preise und so wissen wollte wurde mir nur ausgewichen und keine Antworten auf meine Fragen gegeben. Auch beim Corpmining wurde irgendeine komische Rechnung gemacht wo jeder nach der Fähigkeit und Zeit seiner Schiffe bezahlt wird. Bin dann in eine kleine Corp gewechselt die freundliche Beziehungen mit meiner ersten Corp flegte. Meine 2. Corp waren aber nur 2 Leute. Ich war der dritte. Der ceo hatte auch kein Interesse an mehr Leuten. Von ihm hab ich erfahren das in meiner ersten Corp alle beim Corpminern verarscht werden. Die Corpleitung meiner ersten Corp hat sich einfach an neuen Spielern bereichert. Ich hab dann in derem Hauptsystem im Highsec an allen Gates und an der Station an der die am häufigsten docken Mobile Depots aufgebaut welche ich benannt habe “An alle Mitglieder der Corp XXX. Die Corpleitung betrügt euch. Legt nichts in eure Erzcontainer.” Daraufhin haben sie meinem neuen CEO die Ohren zugeheult und er hat mir gesagt ich soll die Depots wieder einsammeln. Dann hab ich im Eveger Forum einen Thread erstellt wo ich vor der Corp warne. Da haben dann hauptsächlich die Leute aus meiner ersten Corp drin geantwortet und das Salt war extrem. Da haben die wieder meinem CEO die Ohren vollgeheult und ich hab den Thread dann gelöscht. Mein alter CEO hatte mir dann ne Evemail geschickt von wegen wenn ich nicht aufhören würde mit solchen Aktionen ich mit Konsequenzen im Spiel rechnen müsste. Die haben nie PVP gemacht. Fand ich schon lachhaft die Drohung. Einer hatte allen meinen Chars dann 100m isk Kopfgeld gegeben. Immer wenn wir einen Krieg hatten in meiner ersten Corp mussten wir alle in eine Ausweichcorp und nur ein Alt vom CEO blieb in der eigentlichen Corp. Das hat meine Corphistory bis heute versaut. Man hätte auch in der alten Corp bleiben können aber dann hatte man abdockverbot bis der Krieg vorbei ist. Wenn man von Kriegsgegnern abgeschossen wird fliegt man raus. War eine der besten Entscheidungen da raus zu gehen. Die sind heute noch im Highsec. Soweit ich weiß keinerlei Entwicklung. Bei meiner 2. Corp hat der CEO aufgehört eve zu spielen und er hatte die Boostorca gestellt. Ich hatte mir schon eine eigene gemacht. Aber mit einer Orca und 2 exhumern im highsec genug isk minern für plex war mir zu viel und ich hab dann erstmal mit eve wieder aufgehört.

    Zweites Drama:
    2016 hab ich mit eve dann wieder angefangen. Zuerst hab ich versucht meine eigene Highsec Corp aufzubauen. Hab nur einen Spieler rekrutiert bekommen. Hatte nen wardec und die Kriegsgegner haben mich gesucht und auch abgeschossen. Bin dann mit dem einen den ich rekrutriert hatte in eine Corp in Providence gewechselt. Die waren in einer Allianz und wir waren insgesamt ca. 30-40 Spieler. In Providence hab ich dann erstmal ne Rattlesnake an nen 3 mann hotdrop verloren. Da hab ich dann das VNI ratten erlernt. Vorher immer mit ner Dominix Lvl 4 missionen geflogen. Der Co CEO meiner Corp hat sich in den Voicecomms dauernd über den Allianzleader beschwert. Er wollte das die Allianz umstrukturiert wird damit man z. B. einfacher eine Corp kicken kann wenn die durchdrehen und die ganze Allianz KOS in Providence wird. Dabei hätte er gerne auch einen anderen Allianzleader weil der den derzeiten für ungeeignet hält. Das kam aber dann raus und der allileader wurde informiert. Er hatte meine Corp aber nicht gekickt. Stattdessen haben ein paar Corps und auch die Allianzcorp heimlich versucht ihr Zeug aus Providence rauszubringen. Das war kurz nach dem Ongrid boost change und der Einführung der Excavators. Meine Corp hatte das aber mitbekommen und hatte dann einfach ne eigene Allianz gegründet und noch einige andere Corps aus der alten Allianz mitgenommen welche nicht mit im Plan der alten Allianz waren. Es wurde dann auch noch in die Wege geleitet die alte Allianz auf Kos in Providence zu setzen. Wir waren dann einige Zeit in Providence.

    Drittes Drama:
    Meine Allianz wollte tiefer ins Nullsec aber ohne sich einem großem Powerblock anzuschließen. Ich war ja immernoch in der Corp welche die Allianz gegründet hatte. Unser CEO und Alliboss hat dann nach einem Rentingspace gesucht. Er wurde dann in Immensea fündig. Da haben wir 2 Systeme gemietet. Diese waren aber 3 gatejumps voneinander getrennt. Das eine System hatte ein Eisbelt. Mein Ceo hatte im Highsec noch eine Corp gegründet welche er für Anfänger eingerichtet hat. Von da wollte er dann immer wieder Leute in die Corp im Nullsec holen. Er meinte es überfordert Anfänger wenn sie am ersten Tag ins Nullsec kommen. Diese Corp hat auch ein Paar deutschsprachige Spieler aus Goonsswarm angelockt. Die langweilten sich und haben dann bei uns im Voicecomms und im Highsec abgehangen. Wir sind dann nach Immensea anfang 2018. Dann kam der Sommerkrieg und unsere systeme wurden bekämmt. Und auch sonst war ziemlich wenig aktivität. Ich hab ein paar mal pvp flotten angeboten und auch Icemining Flotten aber da kam nie viel und dann hab ich aufgehört. Unser CEO und allileader hat besonders durch Abwesenheit geglänzt. Wenn er einmal in 2 Wochen online war war das viel. Er hatte ein sehr beschäftigtes Reallife wo er sich grade am selbstständig machen war. Meiner Meinung nach sollte man nicht Allianzleader oder Corp CEO in Eve online sein wenn man keine Zeit dafür hat. Er hat trotzdem nie groß Rechte an andere Leute abgegeben. Das war schonmal ein großes Problem. Auch mit Defense Flotten sah es schlecht aus. Meistens sind die Leute geplatzt. Einmal sogar ne Orca welche die Roten extra lange am Leben gelassen hatten um Leute von uns anzulocken. Oder drei Assault frigs die uns an nem Gate nach und nach weggepickt hatten obwohl wir 20 mann da hatten. Die beste Aktion von meinem CEO war das er dann AGs eingerichtet hat für die verschiedenen Bereiche. Also PVP, PVE, Mining, Logistik usw. In der PVP AG haben sich manche den Arsch aufgerissen Sachen zu planen und so aber haben dann vom CEO keine Rechte bekommen um die Dinge auch umsetzten zu können. Der CO CEO hat sich immer nur um die Treibstoff Versorgung der Citadellen und die Miete für die Systeme gekümmert. Er war zwar öfter im Discord aber immer im gemuteten Voicechannel. Immerhin hat er relativ schnell auf Direktnachrichten im Discord geantwortet. Der Co Ceo hatte die Stelle nur dadurch erhalten weil er dem CEO gedroht hatte das er entweder Co Ceo wird oder geht. Das ist ja auch ne super Basis für ne erfolgreiche Zusammenarbeit. Das war auch eine anderer Spieler als der CO CEO damals in Providence. Der alte CO CEO spielt nicht mehr eve. Ach ja die AGs sind natürlich im Sande verlaufen. Sachen wie das ne Fortizar im System mit dem Eisbelt gestellt wird haben Monate gedauert. Jetzt Anfang 2019 sind die Goonsleute mit ner eigenen Corp in die Allianz gekommen und bei Goonswam komplett raus. Denen war super langweilig. Die haben zum Schluss auch kaum noch eve gespielt sondern hauptsächlich Warframe. Einer von denen war sehr reich und der hat dann angefangen mit 5 Jumpfrachtern der Allianz einen Frachtservice anzubieten. Wir hatten nicht viele die regelmäßig was aus dem Highsec eingeflogen haben. Und Capitalschiffproduktion hat er auch angeboten. Das waren die Sachen die ich angeboten hatte und er hat alles von mir unterboten. Ich glaub er konnte mich nicht leiden oder er wollte einfach salt generieren. Bin ich aber nicht drauf eingegangen. Jetzt vor kurzem hat einer von denen oder ein Bekannter von denen der noch bei Goonswarm ist irgendwo im Discord irgendwas Rassistisches gepostet. Das hatten dann unsere Vermieter gesehen und dann mal nachgefragt was bei uns denn los ist. Dann wurden erstmal allen Leuten auf Discord sämtliche Rechte entzogen und auch die Channels stark beschnitten. Dazu gab es keine Mitteilung was eigentlich los ist. Der CEO hat dann ein Allianzmeeting für in einer Woche angesetzt. Alle hatten spekuliert was denn eigentlich los ist. Beim Meeting hat der CEO und Allianzleader dann verkündet das alle Corps außer der Gründercorp aus der Allianz rausgeschmissen werden. Sie haben eine Woche um ihr Zeug rauszufliegen. Es gab keine Warnung vorher. Eine Inducorp hatte noch Reaktionen mit Mondmaterial in Milliadenhöhe für mehrer Wochen am laufen. Die meisten die gekickt wurden hatten nichts gemacht. Die Person die sich im Discord nicht benommen hat war garnicht in der allianz oder in irgendeiner corp. Aber mein CEO meinte das ginge so nicht weiter. Andauern kommen irgendwelche Leute zu ihm und beschweren sich. Deshalb macht er einen krassen Schnitt und gut ist. Bei meiner Corp wurde dann jeder einzelne gefragt ob wir weiter in Immensea mieten wollen oder ob wir was anderes machen wollen. Ich hab dann direkt gesagt, dass ich zu Test gehe. Es waren nur noch 15 Leute übrig und ich glaub nicht das die das schaffen da die Miete und den Treibstoff jeden Monat aufzubringen. Die meisten von denen sind geblieben und anscheinend leben sie noch. Ich seh da keine Zukunft mehr. Die Corp von den Ex Goons hat dann nach ca. 4 Tagen ein paar Hulks geawoxt. Dann hat mein CEO halle Corps sofort gekickt. Dann haben die in den Systemen gecampt und einiges abgeschossen. Unter anderem ne Orca. Dann haben die noch einen aus der Corp geflippt und 20b assets gestohlen. Der CEO hat alles runtergespielt. Ich bin froh das ich aus der Shitshow raus bin.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.