New Eden Podcast #54 – Wurmlöcher für Anfänger Part 2

Hallo liebe Leute!

diesmal kurz und knackig der 2. Teil. Bin an der G-Fleet und habe meinen Spass!

Shownotes:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Podcast veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu New Eden Podcast #54 – Wurmlöcher für Anfänger Part 2

  1. Isira sagt:

    Vielen Dank Jungs.
    Ich als Zielgruppe eures Wurmloch Zweiteilers fand es spannend und informativ.
    Es hat Spaß gemacht euch zuzuhören.

    Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
    • Alex sagt:

      Freut uns und vielleicht konnten wir dir ja bei ein paar Fragen helfen, ansonsten einfach hier oder im Discord stellen. Versuchen die so gut es geht zu beantworten

      Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
      Bitte warten...
  2. Nicole sagt:

    Hi, guter Beitrag (für Newbies zumindest). Ich wohne selbst seit ca. 1,5 Jahren im Wurmloch und habe noch ein paar Ergänzungen: Moonbelt-Mining im Wurmloch lohnt kaum wenn man dort nicht wohnt, da die Belts die spawnen lediglich HighSec Qualität haben (ja, CCP mag wh-Bewohner scheinbar nicht). Geht dann lieber im HighSec in ein Moonbelt, da ist das weniger Risiko weeeeeesentlich geringer. Zu den Gas-Sites: nur weil Emp als Scout die Gas Sites nicht immer fertig scannt, würde ich mich keineswegs darauf verlassen, dass das jeder Scout macht, insbesondere wenn das wh ein Static HighSec Exit hat, wäre ich sehr sehr vorsichtig :). Auch Bewohner legen sich gerne auf die Lauer wenn denen langweilig ist oder scannen Euch kurzerhand mit Combat Scanner. Die Warp Core Stabs nützen dann auch nichts, denn wer ne Venture angeht, weiß das und ist entsprechend gerüstet. Daher kann etwas gesunde Paranoia Leben retten. Die Sleeper in den Gas Sites spawnen nach 15-20 Minuten. Wichtig zu wissen ist noch, dass der Timer ab dem Zeitpunkt läuft, wo man die Seite ungecloakt anwarpt oder in der Seite decloakt. D.h. die Zeit, die man mit ner Venture braucht, um erstmal z.B. eine Gas-Seite am anderen Ende des whs anzufliegen, muss man mit einrechnen, auch die Zeit die man vom Landepunkt noch braucht bis man die 50km zur Wolke geflogen ist. Die Eieruhr sollte man also ab loswarpen stellen. Wenn man aufmerksam ist, sieht man aber wenn die Sleeper angewarpt kommen und hat dann Zeit genug noch wegzuwarpen. Gefährlicher sind PvPler die sich einen Sprungpunkt gemacht haben (die gehen meiner Erfahrung nach nämlich nicht nur Relic- und Data- Sites auf Explorer-Jagd, sondern nehmen auch Ventures, Procurers, Prospects… was auch immer in Gas Sites mit. Warum auch nicht *hehe*).

    Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
    Bitte warten...
    • Helvaris sagt:

      Hallo Nicole o7
      Danke für deine ausführliche Meinung! 😀

      Natürlich ist das was EMP sagt nicht in Stein gemeisselt aber rührt von seiner Erfahrung her.
      Ich bin ja auch erst sehr “frisch” im Wurmloch angekommen und wir haben uns auch schon genau solche Spiele erlaubt wie du sie erwähnst 😀

      Noch keine Stimmen.
      Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.