New Eden Podcast #9 – Der Community-Otto

Heute haben wir einen besonderen Gast, auch wenn er dies nicht gerne hören möchte. Wir begrüßen also den guten Otto Erich Stollmmler in unser netten Runde. Wem der Name so nichts sagt der muss nur mal an die DEUCom oder den Wochenüberblick denken und klingelt es ? Sehr gut, denn der Otto hat das ganze ins Leben gerufen. Er erzählt also wie es dazu kam und was er sich so von der deutschen EVE Community wünscht. Natürlich ist dank EUCH auch die gute Amelie wieder dabei.

Zusätzlich starten wir diese Woche wieder ein neues Gewinnspiel und Sammelaktion. Ich hoffe ihr seid so fleißig dabei wie beim letzen mal.

WICHTIGE ÄNDERUNG!

Dadurch das die ISK-Starter Seite die letzten Tag immer wieder Probleme hatte konnte ich leider nicht sehen ob die Kampagne von uns online gegangen ist. Jetzt weiß ich, das diese abgelehnt wurde und das obwohl es die gleiche wie damals bei der Astero war. Daher müssen wir das ganze leider anders machen.

Ich habe jetzt einen Alt-Account von mir als Verwalter für das Podcastgeld eingesetzt. Daher würde ich euch bitten das wenn ihr spenden wollt dieses bitte einfach an den Charackter Lexi Bliss schickt.

Ich werde die Tage (wenn ich es nicht schon getan habe) eine Docs Datei anlegen wo jeder Quasi die bewegungen sehen kann bzw den aktuellen Podcastkontostand sieht.

Jetzt bleibt mir nur zu hoffen das ihr trotzdem fleißig bei der Aktion mitmacht.
Das ganze wird jetzt bis übernächste Woche, also den 16. Nov. 2017 laufen und dann werden wir hoffentlich einen neuen Gewinner  ziehen können.

Bei Fragen dazu einfach Discord, Facebook, twitter oder E-Mail nutzen und Fragen.

 

Die Events der deutschem Community findet ihr HIER

Dieser Beitrag wurde unter Podcast abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu New Eden Podcast #9 – Der Community-Otto

  1. Amelie sagt:

    Ich möchte mich übrigens noch bei allen Zuhörern bedanken, die für meine Beteiligung an dem Podcast gestimmt haben. Es freut mich wirklich sehr, auch in Zukunft mit dem Alex zusammenarbeiten zu dürfen!

    Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*